Stormarn-Segeberg

SEG Betreuung

ASB verpflegt Einsatzkräfte bei Großfeuer in Stapelfeld

Eigentlich sollten an diesem Abend neue Bilder für unsere Internetseite entstehen, doch dann klingelten die Melder.

Während eines Großfeuers wurden von uns über 80 Einsatzkräfte mit Essen und Trinken versorgt. © ASB/Renter

Zur Aktualisierung der Homepage sollten neue Bilder der Einsatzfahrzeuge entstehen. Doch als das Licht gerade günstig stand und der erste LKW das Hallentor passieren wollte, unterbrach das Piepen der Melder unser Vorhaben:

Auf einem Bauernhof in Stapelfeld brach ein Feuer in einer 1000 Quadratmeter großen Lagerhalle aus.

 

Über 80 Einsatzkräfte von den Freiwilligen Feuerwehren aus Stapelfeld, Barsbüttel, Stemwarde, Papendorf, Kronshorst, Langelohe und Siek kämpften stundenlang gegen die Flammen. Zahlreiche Atemschutzgeräteträger waren im Einsatz, Unterstützung musste durch großes technisches Gerät erfolgen. Um die Kameraden zu verpflegen machten wir uns von Bad Oldesloe aus mit 2 Gerätewagen Betreuung und einem Mannschaftsbus auf zur Einsatzstelle. Neben Kaffee stellten wir Softdrinks und Wasser bereit. Gegen den großen Hunger servierten wir für die Einsatzkräfte Gyrossuppe mit Reis. Als Nachtisch oder zu schnellen Stärkung zwischendurch lagen zahleiche Müsli- und Schokoriegel bereit. Unter Berücksichtigung den Einsatzablauf nicht zu stören und aufgrund ausreichender personeller Besetzung entstand diese kurze Fotoreportage.

 

ASB-Betreuung-feuer-Stapelfeld_01.jpg

ASB-Betreuung-feuer-Stapelfeld_02.jpg

ASB-Betreuung-feuer-Stapelfeld_03.jpg

ASB-Betreuung-feuer-Stapelfeld_04.jpg

ASB-Betreuung-feuer-Stapelfeld_05.jpg

ASB-Betreuung-feuer-Stapelfeld_06.jpg

ASB-Betreuung-feuer-Stapelfeld_07.jpg

 

Oliver Renter 16-OKT-2018